Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Monatswallfahrt im Februar

Geseke, 26. Januar 2014. Die Monatswallfahrten 2014 am monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe stehen unter der Überschrift "Seligpreisungen aus der Bergpredigt".

Nach dem Beschluss von Papst Franziskus sollen die Seligpreisungen der Bergpredigt die Themen der drei nächsten Weltjugendtage bilden und somit zu Etappen eines spirituellen Weges werden, der nach drei Jahren in der Feier des internationalen Treffens mit dem Nachfolger Petri in Krakau (Polen) im Juli 2016 gipfeln soll.

Am Donnerstag, 6. Februar 2014 steht im Mittelpunkt der Predigt das Thema: "Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden". Sie wird gehalten von Pastor Dr. Rainer Hohmann, Direktor am Clementinum in Paderborn.

Nach dem Rosenkranzgebet um 17.00 Uhr und der Aussetzung um 17.30 Uhr folgt um 18.00 Uhr die heilige Messe. Es besteht Beichtgelegenheit. Anschließend erfolgt der allgemeine Segen mit der Kreuzreliquie. Möglichkeit zur Einzelsegnung ist gegeben.

Nach der Messe lädt die Stiftskirchengemeinde zu einem gemütlichen Beisammensein mit Schnittchen und Getränken im Pfarrsaal ein.

Wallfahrtslieder und Gebete (424 KB)

Quelle: Stiftskirche Geseke / Benedikt Laame

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de