Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Pfarrer Wienken beigesetzt

Geseke, 22. Juli 2011. Groß war die Anteilnahme der Geseker Katholiken gestern bei der Beisetzung des am vergangenen Freitag im Alter von 89 Jahren verstorbenen Pfarrers i. R. Heinrich Wienken. Angeführt wurde die große Trauergemeinde von Reinhard Kardinal Marx (l.). Der Ehrenbürger der Stadt Geseke, der in der voll besetzten Stiftskirche St. Cyriakus auf Wunsch des Verstorbenen einen schlichten Gottesdienst feierte, ist der bekannteste von zahlreichen Geistlichen aus der Stadt, die durch Heinrich Wienken den Weg zum Priesterberuf fanden. Viele von ihnen kamen persönlich zur Trauerfeier. Kardinal Marx erinnerte an Wienken als souveränen freien Menschen, der seine Berufung gelebt habe. Manchmal vielleicht etwas unzeitgemäß habe er die Menschen aber gerade dadurch angezogen, dass er seinen Standpunkt fest vertreten habe. Marx erinnerte sich auch an seinen letzten Besuch vor wenigen Wochen, als sich der Verstorbene mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen im Himmel von ihm verabschiedet habe. Wienken war von 1968 bis 1994 Pfarrer der Stiftskirchengemeinde St. Cyriakus. - Foto: Krumat

Quelle: Geseker Zeitung

- zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de