Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Kirchen rücken zusammen
Rainer Stahlhacke wird als Leiter des neuen Pastoralverbunds eingeführt

Geseke, 21. Juli 2011. Das neue Team für den Pastoralverbund Geseke steht in den Startlöchern: Am kommenden Sonntag, 24. Juli, werden Pfarrer Rainer Stahlhacke als Pastoralverbundsleiter und seine geistlichen Mitstreiter Pastor Thomas Zwingmann, Vikar Hendrik Luicke, Gemeindeassistentin Claudia Picht und Gemeindereferentin Martina Bertels von Dechant Thomas Wulf offiziell in ihre Ämter eingeführt. Die Eucharistiefeier beginnt um 14.30 Uhr in der Stadtkirche St. Petri am Markt.

Seit dem 1. Juli existiert der Pastoralverbund Geseke, in dem sich die früheren Pastoralverbünde Geseke-Land und Geseke-Stadt vereinen. Dieser Zusammenschluss soll auch in der Eucharistiefeier, zu der neben geladenen Gästen aus der Familie und den früheren Wirkungsstätten von Pastor Stahlhacke auch zahlreiche Gläubige aus den sechs Geseker Kirchengemeinden erwartet werden, im Mittelpunkt stehen.

Wie der Störmeder Pfarrgemeinderatsvorsitzende Markus Smolin erläuterte, sollen alle Gemeinden eingebunden werden, um die Zusammengehörigkeit zu unterstreichen. Aus jeder Gemeinde werden vier Messdiener und bei der Wandlung wird jede Gemeinde mit ihrem Kelch am Altar vertreten sein. Neben dem Bürgermeister sprechen auch ein Vertreter für alle Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte sowie der evangelische Pfarrer Werner P. Nicolai Grußworte. Im Anschluss an die Eucharistiefeier findet ein Fest der Begegnung rund um den Kirchturm statt, bei dem die Gläubigen Gelegenheit haben, ihren neuen Geistlichen und seine Mannschaft kennenzulernen.


Quelle: Geseker Zeitung

- zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de