Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Gläubige nehmen Abschied
Pfarrer verlassen Kirchengemeinden

Geseke/Störmede, 11. Juni 2011. Die Entscheidung steht schon seit weit über einem Jahr fest. Jetzt heißt es endgültig Abschied nehmen. Zum Ende des Monats scheiden die Pfarrer Thomas Schmidt (Pastoralverbund Geseke-Land), Gerald Haringhaus (Pfarrgemeinden St. Marien und St. Cyriakus) und Uwe Schläger (St. Petri) offiziell aus ihren Ämtern aus. Feiern, mal im größeren, mal im ganz kleinen Rahmen, sind geplant, um die beliebten Geistlichen würdig zu verabschieden. Den Anfang macht am Pfingstmontag, 13. Juni, Thomas Schmidt. Mit allen Gemeindemitgliedern aus Mönninghausen, Ehringhausen, Langeneicke und Störmede sowie den Fahnenabordnungen der Vereine feiert er um 10 Uhr in der St.-Pankratius-Kirche in Störmede ein Hochamt. Der Musikzug Störmede wird danach zu einem Fest der Begegnung aufspielen. Bei Freibier, Würstchen, Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, persönlich vom Pfarrer Abschied zu nehmen.

Fahrt nach Herford

Die Abschiedsfeier für Gerald Haringhaus beginnt am Sonntag, 26. Juni, um 10.45 Uhr ebenfalls mit einem Hochamt. Nach der Heiligen Messe in der Marienkirche ist ein Empfang in der Aula der Edith-Stein-Schule geplant. Eingeladen sind alle Mitglieder der Marien- und der Stiftskirchengemeinde. Zur Einführung von Haringhaus als Leiter des Pastoralverbundes Herford setzen die Gemeinden am Sonntag, 17. Juli, einen Reisebus ein. Die Abfahrt erfolgt um 12.30 Uhr am Pfarrheim St. Marien und um 12.35 Uhr am Rennenkamp (Engelshof). Interessierte Teilnehmer werden gebeten, bis zum 30. Juni einen Beitrag in Höhe von sechs Euro bei der Sparkasse Geseke auf das Konto 9878 der Kirchengemeinde St. Marien zu überweisen.

Die Stadtkirchengemeinde St. Petri wird auf Wunsch von Pfarrer Uwe Schläger auf eine offizielle Abschiedsfeier verzichten. Wie Matthias Knoke vom Kirchenvorstand auf Anfrage mitteilte, möchten die Gremien der Gemeinde Schläger daher im kleinen Kreis für das große Engagement und Wirken in den vergangenen Jahren danken.

Quelle: Geseker Zeitung

- zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de