Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Perfekte Show in den Gotteshäusern: Dicker Applaus für Kirchenchor in der Stiftskirche

Geseke, 25. Dezember 2009.  Volle Gotteshäuser am gestrigen Heiligabend konnten die Gemeinden im Pastoralverbund Geseke-Land verzeichnen. Auch die evangelische Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.
Pfarrer Gerald Haringhaus feierte am Abend zusammen mit Vikar Andreas Mockenhaupt und zahlreichen Gläubigen die Christmette für den Pastoralverbund Geseke-Stadt in der Stiftskirche St. Cyriakus. „Es handele sich um keine Märchengeschichte“, sagte Pfarrer Haringhaus in seiner Predigt. „Die Geburt Jesu Christi sei eine Tatsache, die sich auch nach über 2000 Jahren in der heutigen Zeit immer widerspiegelt.“
So mancher Pfarrer würde kräftige Augen bekommen, wenn man die kräfigen Stimmen des Jugendchores der Stifts- und Mariengemeinde unter der Leitung von Ralf Borghoff horchte. Die Sängerinnen und Sänger waren erstklassig. Am Ende wünschte Pfarrer Gerald Haringhaus den Gemeindemitgliedern und allen Gläubigen die nicht mehr zur Kirche kommen können oder wollen ein friedvolles Weihnachtsfest. Zugleich bedankte er sich bei dem Chor und lud die Gemeinde zum gemeinsamen Singen im Innenhof der Stiftskirche bei einer Tasse Glühwein ein. Musikalische Unterstützung bekamen sie dabei von den Turmbläsern, die weihnachtlichen Lieder vom Glockenturm der Stiftskirche erklingen ließen.
Haringhaus lud alle Gemeindemitglieder zu einem weihnachtlichen Kirchenkonzert ein.
Die Kinderchöre und der Jugendchor gestalten am kommenden Sonntag, dem 27.12.2009 ein geistliches Weihnachtskonzert in der Stiftskirche. Es werden Werke von John Rutter, Felix Mendelssohn-Bartholdy, J. S. Bach, Kirby Shaw u. a. zu Gehör gebracht.
Die Chöre werden von verschiedenen Instrumentalisten begleitet. Die für den Jugendchor als Stimmbildnerin tätige Heide Bertram aus Steinfurt wird Werke aus dem „Messias“ von G. F. Händel und der „Petite Messe Solennelle“ von Rossini singen. (bl)

Quelle/Verfasser: www.Geseke-News.de / Laame

- zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de