Aktuelles Termine Infos Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauer Musik Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Rappelnd durch die Stadt gezogen

Geseke, 14. April 2009. Traditionell sind die die Messdiener der Geseker Stifts- und der Stadtkirchengemeinde am Karsamstag wieder „rappelnd“ durch die Innenstadt gezogen. Früher wurden die Glocken Gründonnerstag nach Rom geschickt, heute verstummen sie symbolisch bis Ostersonntag. Deshalb zogen die Messdiener mit den Rappeln durch die Stadt und wünschten den Gemeindemitgliedern „Frohe Ostern“. Dieses Mal sammelten sie dabei Spenden in eigener Sache. Die Messdiener der Stiftskirche (Foto) können den Erlös gut für ihre anstehende Pilgerreise nach Rom gebrauchen. Foto: Linneweber

Quelle/Verfasser: Geseker Zeitung / Linneweber

- zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de