Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Christen feiern Rettung
Katholiken aller Kirchengemeinden zogen bei traditioneller Lobetags-Prozession durch die fahnengeschmückte Hellwegstadt

Geseke, 14. April 2008. Im Anschluss an das Festhochamt in der Stiftskirche St. Cyriakus in Geseke zogen die katholischen Christen aller Kirchengemeinden in der traditionellen Lobetags-Prozession durch die fahnengeschmückten Straßen der Hellwegstadt, um Gott für die Errettung vor dem „Tollen Christian“ im Jahr 1622 zu danken. „Gott ist unsere Zuflucht und er hält seine barmherzige Hand über uns in Not und Bedrängnis,“ erklärte Pfarrer Gerald Haringhaus an der ersten Gebetsstation der Prozession, nachdem er das Allerheiligste durch das Stadtzentrum getragen hatte. Dem Gang waren auch die Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine und Verbände gefolgt, sowie die diesjährigen Kommunionkinder in ihren Festkleidern. Musikalisch wurde die Prozession begleitet von der Stadtkapelle Geseke.

Quelle: Geseker Zeitung

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de