Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Stiftsbauhütte lädt zur Glockenwanderung
Glockenfachmann aus Münster begleitet einmalige Aktion

Stiftsbauhütte lädt zur GlockenwanderungGeseke, 06. Mai 2007. Mit großem Engagement setzt sich die Stiftsbauhütte für die Außenrenovierung von St. Cyriakus ein. Sie bietet immer wieder Veranstaltungen an, um Gelder für die umfangreichen Arbeiten an den Außenmauern der Kirche sammeln und somit den aufzubringenden Eigenanteil der Gemeinde weiter absenken zu können. Ein großer Erfolg ist neben den Konzerten und den anderen Programmpunkten zuletzt die Bücheraktion gewesen, bei der inzwischen mehrere tausend Bücher verkauft werden konnten.
Das Team der Stiftsbauhütte um Pfarrer Haringhaus hat sich nun eine weitere einmalige Veranstaltung ausgedacht. Am kommenden Samstag, den 12. Mai führt die Stiftsbauhütte eine „Glockenwanderung“ durch. Beginn ist um 14:00 Uhr am Haus Maria. Von dort führt die Strecke über die Friedhofskapelle, Stadtkirche, St. Johannes Baptist, Krankenhaus und Marienkirche. Dort gibt es zur Stärkung Kaffee und Kuchen.
Danach geht es zur Maria-Hilf-Kapelle und zur evangelischen Martin-Luther Kirche. Der Abschluss ist an der Stiftskirche mit Gelegenheit zur Glockenbesichtigung sowie bei Würstchen und Getränken. An der Maria-Hilf-Kapelle kann man sich selbst als Glöckner betätigen oder in der Stiftskirche die historische Josefsglocke anschlagen. Die Wanderung wird von Herrn Stens, einem Glockenfachmann aus Münster begleitet.

Quelle: Stiftskirche Geseke

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de