Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





 
 


www.stiftskirche-geseke.de

Stiftsbauhütte verkauft über 5000 Bücher für einen guten Zweck
Anmeldungen für die Fahrt in die Fränkische Schweiz werden entgegengenommen

Geseke, 11. März 2007. Mit dem Verkauf von Büchern soll ein weiterer Schritt in Richtung "Renovierung der Stiftskirchen-Fassade" getan werden. Aus diesem Grund haben die Mitglieder der Stiftsbauhütte, einem Zusammenschluss von Gesekern, die die Renovierung der Stiftskirche tatkräftig unterstützen wollen, kräftig Bücher gesammelt. Im Stiftspfarramt wurden in den letzten Wochen über 5000 gelesene und nicht mehr benötigte Bücher als Spende abgegeben. Nun sollen diese Bücher zu einem kleinen Preis an den Mann oder an die Frau gebracht werden. Der komplette Erlös des Bücherverkaufs fließt in den Eigenanteil, den die Stiftskirche für die Renovierung der maroden Außenwände erbringen muss.

Der erste Verkaufstermin für gebrauchte Bücher ist am Geseker freiTag, den 23. März von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Verkauf findet in der alten Stiftsaula über dem Kreuzgang statt.
Gegen ein geringes Entgelt werden Bücher aus verschiedenen Themenbereichen angeboten. Viele, zum Teil hochaktuelle Romane, auch Krimis wurden gespendet. Auch in den Bereichen Kinder- und Jugendbücher, Reise- und Heimatliteratur gibt es reichhaltige Auswahl. In der Sparte Sachbücher enthält das Angebot Text- und Bildbände aus den Naturwissenschaften wie Biologie, Physik, Astronomie und auch eine Reihe von Werken für technisch interessierte Leser.

Weitere Termine für den Bücherbasar sind am 24.03.2007 von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie am Sonntag, 25.03.07 von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Weiterhin besteht die Möglichkeit sich während des Büchermarktes für die Urlaubsfahrt der Stiftskirchengemeinde in die Fränkische Schweiz (12. - 16.08.07) anzumelden.

Quelle: Stiftskirche Geseke

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de