Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





Kunst im Stift
 


www.stiftskirche-geseke.de

Eröffnung der Monatswallfahrten 2007 in der Stiftskirche Geseke

Geseke, 24. Dezember 2006. Mit der Monatswallfahrt am 04. Januar 2007 eröffnet die Stiftskirchengemeinde die Reihe der Gebetstage, die immer größeren Zulauf finden.

Die Monatswallfahrten 2007 am monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe stehen unter dem Leitthema „Marienlieder“. Ihre Lieder begleiten das gesamte Kirchenjahr. "Mit ihren unterschiedlichen Stimmungen sind sie sicherer Ausdruck dafür, dass wir uns in den unterschiedlichsten Lebenslagen von Maria selbst begleitet wissen, so wie sie den gesamten Lebensweg ihres Sohnes begleitet hat", so Pfarrer Gerald Haringhaus von der Stiftskirchengemeinde.

Zu Beginn der Monatswallfahrten 2007 steht das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ im Mittelpunkt der Wallfahrtspredigt. Die Heilige Messe wird musikalisch vom Chor "Hedertöne" aus Holsen feierlich untermalt.

Nach der Aussetzung um 17.00 Uhr und den Rosenkranzgebet um 17.30 Uhr folgt um 18.00 Uhr die heilige Messe. Es besteht Beichtgelegenheit und die Möglichkeit zur Einzelsegnung.
Im Pfarrsaal der Stiftskirchengemeinde ist abschließend bei Getränken und Schnittchen Gelegenheit zur Begegnung und zum Gespräch.

Faltblätter mit den jeweiligen Terminen und Themen der Monatswallfahrten liegen in der Kirche aus.

Wallfahrtslieder und Gebete (424 KB)

Quelle: Stiftskirche Geseke

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de