Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





Kunst im Stift
 


www.stiftskirche-geseke.de

Firm-Sakrament wurde gespendet
Erzbischof Hans-Josef Becker legt bei über 80 jungen Christen die Hand auf

Firmung in St. Cyriakus und St. Marien mit Vikar Dr. Adrian Wypadlo, Dechant Karl-Heinz Peter, Erzbischof Hans-Josef Becker und Pfarrer Gerald Haringhaus (v.l.).Geseke, 16. Juni 2006. Erzbischof Hans-Josef Becker kam aus der Domstadt Paderborn, um seine Firmreise fortzusetzen. Er spendete im Pastoralverbund Geseke-Stadt in den katholischen Pfarreien Sankt Cyriakus und Sankt Marien über 80 jungen Christen durch Handauflegung das Sakrament der Firmung. Begleitet wurde Becker von Vikar Dr. Adrian Wypadlo, Dechant Karl-Heinz Peter und Pfarrer Gerald Haringhaus.
„Heute ist ein wichtiger Tag in eurem Leben,“ betonte Pfarrer Gerald Haringhaus zu Beginn des Pontifikalamtes: „Durch den Empfang des Heiligen Geistes werdet ihr als Vollmitglieder in die gläubige Gemeinde aufgenommen.“
In seiner frohen, mutmachenden und glaubensstarken Predigt stellte der Bischof die Wichtigkeit des Firmsakraments heraus. Freude am Glauben, der Wert und die Würde des menschlichen Lebens und die Liebe zu Gott durchzog dabei die ganze Predigt des Erzbischofs.
Den durch diese Worte gestärkten jungen Katholiken spendete Bischof Becker anschließend durch Handauflegung und Salbung das Sakrament der heiligen Firmung.

Quelle: Geseker Zeitung

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de