Aktuelles Termine Informationen Gottesdienste Wallfahrten Gremien Renovierung Stiftsbauhütte Trauerfall Kontakt





Kunst im Stift
 


www.stiftskirche-geseke.de

Weihbischof König in der Stiftskirche
Monatswallfahrt am 02. Februar mit Lichterprozession

Weihbischof Matthias König kommt in die StiftskircheGeseke, 22. Januar 2006. Am 2. Februar wird zur Monatswallfahrt in der Stiftskirche St. Cyriakus Weihbischof Matthias König aus Paderborn erwartet. Nach dem Gebet um geistliche Berufe ab 17.00 Uhr wird er um 18.00 Uhr die heilige Messe feiern und die Wallfahrtspredigt halten, die sich mit der Berufung des greisen Simeon befasst.
Weihbischof König wurde 1959 in Dortmund geboren. 1985 wurde König zum Priester geweiht. Papst Johannes Paul II ernannte ihn 2004 zum Weihbischof im Erzbistum Paderborn. Gleichzeitig ist Matthias König Titularbischof von Elicroca und Bischofsvikar für die Aufgaben der Weltkirche und Weltmission sowie für Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften des apostolischen Lebens.
Wegen des Lichtmeßtages wird die Messfeier mit Kerzenweihe und Lichterprozession in der Kirche gehalten. Theologiestudenten aus Paderborn werden als Kantoren die Messe mit gregorianischen Gesängen mitgestalten.
Im Anschluss an die Messe wird der Blasiussegen als Einzelsegen erteilt. Möglichkeit zur Beichte ist gegeben.
Im Pfarrsaal der Stiftskirchengemeinde ist abschließend bei Getränken und Schnittchen Gelegenheit zur Begegnung und zum Gespräch.

- Zurück -

Home

 

Impressum und Datenschutz | www.geseke-news.de